Unser Herbstfest war ein voller Erfolg!

Da unser traditionelles Schlachtfest in diesem Jahr bedauerlicherweise aus bautechnischen Gründen ausfallen musste, hatte sich der Vorstand dazu entschlossen, unser übliches Jahresfest in diesem Jahr mit etwas mehr Aufwand und zeitlich etwas früher als sonst auszurichten.

 

Diese Maßnahme und damit natürlich auch das Fest, das dieses Mal unter dem Motto "Der Herbst ist gekommen" stand, kann als voller Erfolg gewertet werden. Rund 70 bis 80 Vereinsmitglieder bzw. Freunde der Gemütlichkeit fanden am 29.10. den Weg in unser herbstlich dekoriertes Vereinsheim. Dazu gehörten neben Ortsvorsteher Heinz Lauck auch zahlreiche Jubilare, die für 50- bzw. 25-jährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt wurden.

 

Viele von den Besuchern, die an diesem Abend gekommen waren, waren angetan von dem, was unser Küchenteam als sog. Bergmannskost anzubieten hatte. Neben Schaschlik - in selbst "komponierter" Soße - gab es verschiedene Currywürste mit und ohne Pommes, Krautsalat, Käseplatten und Soleier. Keiner kam zu kurz, weil die Portionen, wie bei der Gemütlichkeit üblich, wieder stattliche Größen zu zivilen Preisen hatten. Auch dass der gesamte Abend musikalisch von Thomas Schmidt umrahmt wurde, trug zur guten Stimmung im schmucken Vereinsheim bei.

 

Der neue Tag hatte bereits begonnen, als sich die letzten Gäste auf den Heimweg machten!